Home

JONAS WESTERGAARD – HELGOLAND

Henrik Walsdorff – Alto Saxophone
Torben Snekkestad – Tenor Saxophone (Denmark)
Christopher Dell – Vibraphone
Petter Eldh – Double Bass(Sweden)
Jonas Westergaard – Double Bass (Denmark)
Christian Lillinger – Drums
Peter Bruun – Drums (Denmark)

Jonas Westergaard

Westergaards Musik ist manchmal zerbrechlich, raffiniert und durchscheinend. Sie atmet in einer Intensität, aber oft in recht ruhiger Stimmung. Sie ist sicherlich von Ellington und Gil Evans beeinflusst. Die Bühne ist mit ihm in eine Andeutung von Melancholie getaucht. Der Titelsong „Helgoland“ wurde eigentlich für eine Dokumentation über das Kopenhagener Strandbad namens Helgoland komponiert. Westergaard gehört einer Generation von dänischen Jazzmusikern an, die sich international orientieren und mit einer Leichtigkeit Musik spielen, welche Traditionen und Genregrenzen überschreiten. Seine musikalischen Aktivitäten schließen Aufnahmen und Live-Auftritte mit Musikern und Gruppen wie Søren Kjærgaard, Bandapart, Anderskov Accident, John Tchicai/Oliver Lake/Kresten Osgood und dem Trio WBZ mit Jesper Zeuthen und Peter Bruun ein. Seit 2005 arbeitet Westergaard eng mit Berliner Musikern wie Ronny Graupe und Christian Lillinger zusammen.
Seit 2012 lebt er in Berlin und setzt seine Arbeit für grösseres Ensemble mit hiesigen Musikern fort.

ALSO:

SEBASTIAN GILLE GROUP

and

SLAVIN/ELDH/LILLINGER

!!!

10€/8€

Senatsreservenspeicher
Artitude e.V.
Cuvrystr. 3-4
10997 Berlin
UBahn Schlesisches Tor

Advertisements

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s